Air: Air Lore

Eine Schande, dass diese 1979 aufgenommene Platte, die mühelos 80 Jahre Jazzgeschichte auf einen Nenner bringt , nur gebraucht erhältlich - und dann erstaunlich teuer ist (für eine obskure Jazzplatte!). Henry Threadgill, Fred Hopkins und Steve McCall spielen Stücke von Jelly Roll Morton und Scott Joplin.

Stilistisch gehören die drei in die AACM-Umgebung, machen also eher eine freie (problematische Bewertung) und rauhe Art von Musik mit bewusster Rückbesinnung auf die frühe  Jazzgeschichte, wie ähnlich auch das David Murray-Oktett der Zeit (dessen Musik für meinen Geschmack die Jahrzehnte allerdings nicht so gut überstanden hat.)